Über


WARUM

form follows you legt den Fokus auf die Menschen, die unsere Umwelt mitkreieren. Jede wertvolle Meinung verdient es, gehört zu werden. Vor diesem Hintergrund haben wir, Martin Dennemark, Max Rudolph und Benedikt Wannemacher, 2016 unser Büro gegründet. Mit dem Fokus auf Entwurfsstrategien und Kommunikationsmethoden, erleichtern wir die Verhandlungen zwischen unterschiedlichen Interessensgruppen. Nach dem Motto weniger Aufwand für Planung, mehr Zeit für Verhandlung, entwickeln wir nutzerfreundliche Entwurfswerkzeuge.


Setzen Sie sich gern mit uns in Kontakt






WAS

Jedes Projekt wird in einem iterativen Prozess von Analyse, Verhandlung und Planung individuell erarbeitet. Im Kontakt mit involvierten Interessensgruppen sammeln und analysieren wir orts- und projektspezifische Daten und erhalten einen Überblick über relevante Diskussionsthemen. Angepasst an diese Anforderungen entwickeln wir Kommunikationswerkzeuge, die eine einfache und eingängige Verhandlung der Themen ermöglichen. Die Visualisierung und Interaktion mit den unterschiedlichen Entwurfszenarien ermöglicht eine informierte Abwägung einzelner Planungsschritte. Ein flexibles und adaptives Rahmenwerk im Hintergrund des Verhandlungsprozesses, erlaubt das parallele Fortschreiten der Planung.

Analyse

Verhandlung

Planung


WIE

Unsere maßgeschneiderten Kommunikationswerkzeuge erlauben uns, Daten effizient in allen Verhandlungs- und Planungsschritten zu nutzen. Indem wir Entwurfsoptionen mit Informationen unterschiedlicher Professionen anreichern und intuitiv zugänglich machen, bauen wir Brücken zwischen Experten und Nicht-Experten. Denkbar wäre hier eine nutzerfreundliche Architektursoftware, die komplexe Zusammenhänge spielerisch vereinfacht auf einem Smartphone oder VR-Headset visualisiert. Regelwerke sichern die Machbarkeit notwendiger Planungsschritte mithilfe von Building Information Modelling ab. Unsere Arbeitsabläufe ermöglichen eine fließende Kommunikation von Entscheidungs- und Planungsprozessen. Durch die Nutzung des Digitalen und Analogen, Spiel und Planung verbinden wir das scheinbar Gegensätzliche, damit die Form dir folgt.

Werkzeuge

Arbeitsabläufe

Zugänglichkeit


WER

Martin Dennemark

ist Mitbegründer und Partner von form follows you. Seit Dezember 2016 ist er Teil des interdisziplinären Forschungsprojekts Integrated Infrastructure an der Bauhaus Universität Weimar (BUW) und der EiABC. Schwerpunkt des Projektes sind digitale Planungsstragien für heranwachsende Städte. Martin hat Architektur und Urbanismus an der msa | münster school of architecture und der TU Delft studiert. Nebenbei kollaboriert er mit #donotsettle, einem Architektur Vlogging Projekt.

Max Rudolph

ist Mitbegründer und Partner von form follows you, gegründet im September 2016. Seit Oktober 2017 forscht er zum Thema urbane Resilienz und Digitalisierung als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Einstein Center Digital Future Berlin. Max hat Architektur an der msa | münster school of architecture und der TU Berlin studiert. Während seines Studiums hat er an der IBA Heidelberg (International Building Exhibition) teilgenommen und für das renommierte Architekturbüro Sauerbruch Hutton gearbeitet.

Benedikt Wannemacher

ist Mitbegründer und Partner von form follows you, gegründet im September 2016. Seit Dezember 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Digital and Experimental Design and Construction an der Architekturfakultät der Universität Kassel. Benedikt hat Architektur an der msa | münster school of architecture und dem ITECH Master Programm an der Universität Stuttgart studiert. Nach seinem Bachelorabschluss hat er für das renommierte Architekturbüro Gerkan Marg & Partner (gmp) in Berlin gearbeitet.