P1070669_b_klein

ULAP Quartier

KUNDE

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zu Berlin

LEISTUNG

Begleitung des Entwurfteams in Fragestellungen der integralen und ganzheitlichen Planung mittels digital gestützter Planungswerkzeuge, Entwicklung eines Digitalen Zwillings zur Simulation der Planung

JAHR
2021

PARTNER

BJP Bläser Jansen Partner GbR, Dortmund & Mandaworks, Stockholm

Im Rahmen einer wachsenden Stadt soll das „ULAP-Quartier“ unweit des Berliner Hauptbahnhofs und des Regierungsviertels neu geplant und bebaut werden. In enger Zusammenarbeit mit den Stadtplanungsbüros BJP | Bläser Jansen Partner GbR aus Dortmund sowie Mandaworks aus Stockholm ist es Form Follows You gelungen, die zweite und finale Wettbewerbsrunde des Dialogverfahrens zu erreichen. 

Der Entwicklungsprozess des Entwurfs wird konsequent als Digitaler 3D-Zwilling in einer interaktiven Web-Darstellung erfasst und wiedergegeben. Dabei werden einerseits komplexe Simulationen für die Ausweitung von Lärmemissionen, der Sonneneinstrahlung, der Sichtweiten sowie der Abstandsflächen für die Expert*innen ausgewertet und überprüft. Andererseits dient das interaktive Modell in der Darstellung der Phasierung, Verschattung, Nutzungsverteilung und den räumlichen Eindrücken auch den Juroren, externen Expert*innen sowie der Zivilgesellschaft in der objektiven Bewertung und Partizipation.

Durch die Bereitstellung des Informationstools als Web-Applikation ist den Nutzer*innen möglich, ganz ohne Installation einfach über den Web-Browser der privaten Endgeräte auf die Anwendung zugreifen zu können – egal ob Smartphone, Tablet oder PC. Das erlaubt die interaktive Kommunikation von Planungsvorhaben auch in den schwierigen Zeiten der Pandemie.

Besuchen Sie gerne nachfolgend das interaktive 3D-Modell oder auch die mein.berlin Plattform zur Online-Bürger*innenbeteiligung des Verfahrens. 

Hinweis: Für eine funktionierende Darstellung des interaktiven 3D-Modells ist eine aktuelle Browser-Version der gängigen Anbieter sowie eine Grafikunterstützung erforderlich.