Partizipationsverfahren Bahnhofstraße Lichtenrade

KUNDE

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Berlin

LEISTUNG

Konzeption und Entwicklung eines interaktiven Web-Tools zur Information über die Planungen der Bahnhofstraße in Berlin Lichtenrade

JAHR
2021

Projektbeschreibung

In enger Zusammenarbeit mit dem Büro Competence for Competitions (C4C) haben wir im Rahmen des zweiphasigen Wettbewerbs für das neue Quartier Am Humboldthain im Auftrag von Coros alle 28 Entwürfe einheitlich und digital ausgewertet. Neben der grundsätzlichen Baumasse, der Abstandsflächen sowie der Nutzungsverteilung, unterstützt eine ganzjährige Besonnungsanalyse sowie eine Mikro-Klimaanalyse bei der Beurteilung der Entwürfe. Die einheitliche und datengestützte Auswertung erlaubt allen Beteiligten eine neutrale Gegenüberstellung und Entwurfsauswertung auf Basis städtebaulicher Analysen. 

Durch die Bereitstellung des Informationstools als Web-Applikation ist den Nutzer:innen möglich, ganz ohne Installation einfach über den Web-Browser der privaten Endgeräte auf die Anwendung zugreifen zu können – egal ob Smartphone, Tablet oder PC. Das erlaubt die interaktive Kommunikation von Planungsvorhaben auch in den schwierigen Zeiten der Pandemie.

 

Besuchen Sie gerne auch die Internetseite des Aktiven Zentrums Lichtenrade (AZL) und erkunden Sie die Planungen in der Bahnhofstraße interaktiv in 3D. Wir empfehlen die Nutzung des Google Chrome Browsers zur optimalen Darstellung.